Das Weinkolleg Österreich ist privater Seminaranbieter. Unser Seminarangebot richtet sich an Weinfreunde und Weininteressierte, die bei Seminarantritt das 16. Lebensjahr vollendet haben.

Aufbauseminar 1 "Weinland Österreich"

Theorie der Verkostungstechnik

Weinland Österreich


Inhalt: Sie haben das Basisseminar "Einstieg zum/zur Weinkenner/-in" absolviert und möchten nun noch mehr über Rebsorten, Weinbau, Vinifizierung, Weinstile, Weinbauregion Österreichs und Tischkultur wissen?
An zwei Wochenenden erfahren Sie mehr über Weinsensorik und steigen tiefer in die Weinverkostung ein. Dabei lernen Sie eine genauere Beschreibung des Weinstils und können nach Absolvierung des Seminars, eine eigene Beurteilung des Weins in puncto Qualität, Alter, Lagerfähigkeit und Preiskategorie abgeben (Weinansprache). Der Spassfaktor kommt nicht zu kurz, da wir ausschliesslich Blindverkostungen in diesem Seminar machen werden. In der letzten Unterrichtseinheit gibt es eine kleine Abschlussprüfung, die aus dem theoretischen Teil und aus einem Verkostungsteil besteht. Der Seminarpreis inkludiert alle Schulungsunterlagen, Weinproben, Brot und Wasser!

Der positive Abschluss berechtigt zur Teilnahme am Aufbauseminar 2 - Internationale Weinwelt.

Seminarziel: Fundiertes Wissen über die wichtigsten Weinstile Östereichs, Merkmale der wichtigsten Rebsorten Österreichs in der Verkostung erkennen, Kenntnis über DAC Gebiete und andere Weinbauregionen Österreichs, wie zum Beispiel Wachau und Steiermark.


Teilnehmer: Fach- und Führungskräfte aus der Gastronomie oder dem Weinverkauf, Weininteressierte, die das Basisseminar absolviert haben.


Preis: Euro 630,00 inkl. 20% MwSt pro Person


Kursorte

Wien  



Seminarplatz sichern und noch heute anmelden!